Buchungsbedingungen

Allgemeine Buchungsbedingungen
 1. Stornierung der Reservierung
Bei Stornierung der Reservierung werden die folgenden Beträge einbehalten:
- 50% der Zahlung und Signal, wenn die Stornierung der Reservierung mehr als dreißig Tage vor dem Datum der Einreise in die Unterkunft erfolgt.
- 100% der Zahlung und des Signals, wenn die Stornierung weniger als 30 Tage im Voraus erfolgt.
2. Ankunfts- und Abflugpläne
Der Check-In beginnt nach 17:00 Uhr und der Check-Out bis 10:00 Uhr.
Bei Wochenendaufenthalten kann die Abreise bis zum Nachmittag verschoben werden, sofern dies nicht mit der Einreise eines anderen Kunden zusammenfällt.
3. Zahlungsweise
Zum Zeitpunkt der Reservierung muss eine Zahlung und 25% des Gesamtbetrags geleistet werden (40%, wenn der Betrag der Reservierung mehr als 3000 € beträgt). Wenn 3 Tage nach Bestätigung die Zahlung und das Signal nicht eingegangen sind, behält sich der Eigentümer das Recht vor, die Buchung ohne vorherige Ankündigung zu stornieren. Der Restbetrag muss bei der Ankunft in bar bezahlt werden.
4. Pflichten des Kunden
Die Belegung der Unterkunft ist auf die im Vertrag angegebene Personenzahl begrenzt, einschließlich der Kinder (die kein eigenes Bett haben und älter als 2 Jahre sind). Haustiere sind nicht erlaubt.
Der Kunde muss die gesammelte und vorzeigbare Unterkunft verlassen. Dies beinhaltet (orientativ), dass das Geschirr sauber und an seinem Platz platziert sein muss, der Kühlschrank ohne Spuren von Lebensmitteln und Müll muss geleert worden sein.
 5. Einzahlung
 Der Kunde muss im Falle einer Störung mitteilen, dass der entsprechende Geldbetrag gezahlt werden soll. Für den Fall, dass bei der Buchung oder bei der Ankunft eine Kaution verlangt wird, werden 300 € für jedes Haus in bar gezahlt und bei der Abreise oder innerhalb eines Zeitraums von maximal 3 Tagen ab dem Datum der Abreise zurückerstattet. um den korrekten Status der Unterkunft überprüfen zu können. Im Falle von Mängeln behält sich der Eigentümer des Hauses das Recht vor, den entsprechenden Betrag zur Deckung der Kosten des verursachten Schadens zurückzuhalten und für Schäden, die höher sind, den verbleibenden Betrag zu verlangen.
6. Inventar des Hauses
Die Häuser haben die notwendigen Utensilien für die Menschen, die sie besetzen. Wenn sie bei ihrer Ankunft feststellen, dass etwas fehlt (Gläser, Geschirr, ...), müssen sie dies dem Eigentümer mitteilen. Auf die gleiche Weise müssen Sie dem Eigentümer mitteilen, wenn während Ihres Aufenthalts etwas kaputt geht, und sich gegebenenfalls um dessen Ersatz kümmern.
Wenn sie im Haus ankommen, finden sie ein kleines Reinigungsset, das das für den Beginn des Aufenthalts erforderliche Minimum enthält (Müllsack, Spiele, Geschirrspüler, Badewanne ...).
7. Bestätigung der Reservierung
Jede vorgenommene Reservierung wird manuell überwacht, um zu bestätigen, dass alle Aspekte der Reservierung korrekt sind (Preis, Belegung und Eigenschaften). Sobald die Reservierung überprüft und die Zahlung beim Kunden eingegangen ist, wird eine Bestätigungs-E-Mail einer Reservierung / Zahlungsbestätigung gesendet. Die Reservierung gilt als teilweise bestätigt, sobald die Zahlungsbestätigung / Zahlungsbestätigung per E-Mail versandt wurde und in keinem Fall zuvor.
Im Falle einer Unregelmäßigkeit der Reservierung, die vom Eigentümer nicht akzeptiert wird, wird der dem Konto gutgeschriebene Betrag in voller Höhe zurückerstattet, falls der Kunde eine Zahlung geleistet hat.